Neue Rekordmarke bei Auslandschweizern

Im Kanton Luzern stimmberichtigte Auslandschweizer können seit 2010 elektronisch abstimmen. Bei der jüngsten Abstimmung am 27. November 2016 haben erstmals über 60 Prozent von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht. Der Luzerner Regierungsrat begrüsst diese steigende Tendenz und unterstützt die Anstrengungen des Bundes, E-Voting mittelfristig flächendeckend einzuführen.